Handyflatrate in alle Netze ab 29,99 EUR

Die Kosten fürs Handy können bei ungezügelter Nutzung schon mal in die Höhe schnellen. Gerade wenn sich das Nutzungsverhalten ändert, wird der vormals passende Tarif schnell zur Kostenfalle.

Bei 1&1 gibt es jetzt Mobilfunktarife, die eine Flatrate in alle deutschen Netze (Festnetz und Mobilfunk) beinhaltet. Zusätzlich kann man noch zwischen einer Internetflat fürs Handy oder einer SMS-Flatrate wählen. Und die monatlichen Kosten für diesen Tarif sind überschaubar. Mit einer Vetragsbindung über 24 Monate kostet der Tarif in den ersten 12 Monaten 29,99 EUR, danach 39,99 EUR (gilt nicht bei Bestellung eines subventionierten Handys oder Smartphones). Ohne Vertragsbindung erhält man den Tarif für 39,99 EUR. Hier kann man mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende kündigen. 1&1 realisiert sein Angebot im Netz von Vodafone.

Alle Informationen zur All-Net-Flat von 1&1 finden sie hier.

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.