Herpotherm gegen Lippenherpes

[Trigami-Review]

Die Inbetriebnahme des elektronischen Lippenstiftes gegen Herpes gestaltet sich recht simpel. Die mitgelieferten Batterien werden eingelegt und das Gerät ist einsatzbereit.

Nach dem Auflegen auf die betroffenden Stellen, zum Beispiel am Mund, betätigt man kurz den Taster am Gerät und nach ca. 5 Sekunden ertönt ein Signal. Die Metallfläche am oberen Ende des Gerätes wird spürbar warm. Nach weiteren ca. 5 Sekunden ertönt ein weiteres Signal und die Herpesbehandlung ist beendet.

Der Reaktion ist überwältigend. Nach zwei- bis dreimaliger Behandlung innerhalb von 5 Minuten an den betroffenden Stellen sind die Vorboten einer Herpesentzündung verschwunden.Es gibt keine negativen Reaktionen.

In der Zeit vom 01. bis 24.12.2010 könnt ihr dieses innovative Gerät gegen Lippenherpes bei einem Weihnachtsgewinnspiel auf www.herpotherm.de gewinnen. Im gleichen Zeitraum gibt es bei einer Bestellung beim Kauf eines elektronischen Lippenstifts gegen Lippenherpes 5 EUR Rabatt.

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Herpotherm gegen Lippenherpes

  1. Lippenherpes sagt:

    Der Stift hört sich fast zu gut an, um wahr zu sein. Werde ihn beim nächsten Mal unbedingt probieren. Danke für die Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.